Salzburger Nachrichten – 4. März 1998 / „Gedenkdienst meldet sich“

04.03.1998

Projekt Beschreibung

„Gedenkdienst meldet sich“

Es ist wohl war, daß Dr. Andreas Maislinger nicht mehr der Obmann des „Verein Gedenkdienst“ ist. Er verließ den Verein, um eine neue Organisation zu gründen, die sich nicht nur mit dem Holocaust, der Zeit des Nationalsozialismus beschäftigt, sondern sich auch sozialen Bereichen zuwendet. Der neue Verein unter seiner Leitung nennt sich „Verein für Dienste im Ausland“ und bietet ein wesentlich breiteres soziales Betätigungsfeld als der „Verein Gedenkdienst“ in seiner ursprünglichen Form. Für ausführlichere Informationen stehe ich im übrigen gerne zur Verfügung.  
Ulf Waltmann 5570 Mauterndorf 135

Projekt Details

  • Datum 28. September 2016
  • Tags Pressearchiv 1998

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

nach oben