ORF Radio Österreich – 17. Juni 2002 / Von Tag zu Tag: Wer will aus der Geschichte lernen

17.06.2002

Projekt Beschreibung

Wer will aus der Geschichte lernen? Seit zehn Jahren können junge Männer statt Zivil- oder Militärdienst Gedenkdienstleisten. In Holocaust Dokumentationszentren, in Gedenkstätten von Konzentrationslagern rund um die Welt. Gedenken und Bedenken fast 60 Jahre nach der Befreiung der Konzentrationslager vor dem Hintergrund von stärker werdenden versteckt oder offen vorgetragenen antisemitischen Einstellungen. Barbara Rett spricht mit Christian Klösch, Historiker und Obmann des Vereins Gedenkdienst, und mit dem Gedenkdiener Florian Huber (0800 22 6979)

Projekt Details

  • Datum 16. Juni 2016
  • Tags Pressearchiv 2002

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

nach oben