Österreichischer Gedenkdienst in Schweden, ÖJ Österreich Woche, 21.11.2007

21.11.2007

Projekt Beschreibung

ÖJ Österreich Woche 21. November 2007
erstellt am 21.11.2007 Österreichischer Gedenkdienst in Schweden
Innsbruck (gedenkdienst) – 2008 wird der Österreichische Gedenkdienst auch in Schweden vertreten sein. Der Wiener Student Lukas Schweiger wird am Institut für Holocaust- und Genozidstudien an der Universität Uppsala seinen Gedenkdienst ableisten und dort die Wissenschaftler bei ihren Projekten unterstützen, hauptsächlich in der Forschung aber auch im Bereich der Dokumentation und der weiterführenden Bildung, welche ebenfalls zu den Aktivitäten des Institutes zählen. Seit 1992 besteht für österreichische Zivildienstpflichtige die Möglichkeit einen Gedenkdienst in ausländischen Holocaust- Gedenkstätten und -Forschungseinrichtungen abzuleisten. Der Innsbrucker Politikwissenschafter Dr. Andreas Maislinger hatte die Idee von Aktion Sühnezeichen/Friedensdienste übernommen.

Projekt Details

  • Datum 19. Juni 2016
  • Tags Pressearchiv 2007

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

nach oben