Oberösterreichische Nachrichten – 27. September 2002 / Keine Vorträge von Zeitzeugen

27.09.2002

Projekt Beschreibung

Keine Vorträge von Zeitzeugen LINZ. Für Herbst dieses Jahres war eine Vortragstour des 77-jährigen Holocaust-Überlebenden Mike Staner in Österreich geplant, die OÖN berichteten im Frühjahr von dem Plan, der vom „Verein für Dienste im Ausland“ initiiert worden war. Doch nun muss abgesagt werden. Staner hatte sich bereit erklärt, für ein Honorar von 6000 Euro 57 Vorträge in ganz Österreich zu halten. Das Bildungsministerium schreibt nun, dass es keine finanzielle Unterstützung gebe, beklagt der Vorsitzende des Vereines, Andreas Maislinger. Zu hoffen sei nur noch, dass „eine neue Regierung unabhängig von ihrer Konstellation“ die Vorträge im Frühjahr ermöglicht.

Projekt Details

  • Datum 16. Juni 2016
  • Tags Pressearchiv 2002

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

nach oben