Neue Einsatzorte für Zivildiener, Kurier, 21.06.1994

21.06.1994

Projekt Beschreibung

GEDENKDIENST Neue Einsatzorte für Zivildiener Das „Projekt Gedenkdienst“ soll ausgeweitet werden. Über diese Initiative können Zivildiener ihren Dienst bei ausländischen Holocaust-Gedenkstätten ableisten. Vorgesehen ist eine Ausweitung auf inländische Gedenkstätten, etwa das KZ Mauthausen oder die geplante Dokumentationsstätte im Hitler-Geburtshaus in Braunau.

Projekt Details

  • Datum 25. August 2016
  • Tags Pressearchiv 1994

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

nach oben