Gedenkdienst, Kleine Zeitung

22.02.1997

Projekt Beschreibung

Gedenkdienst

Seit 1992 gibt es die Möglichkeit, den Zivildienst als vierzehnmonatigen Holocaust – Gedenkdienst im Ausland zu absolvieren. Am 14. April wird erstmals eine Stelle in London besetzt. Kandidaten für die Nachfolge melden sich unter (0 31 6) 83 47 98 bei Rado Lipus.

Projekt Details

  • Datum 28. August 2016
  • Tags Pressearchiv 1997

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

nach oben