Braunauer Rundschau – 3. Oktober 2002 / Lebendige Demonstration

03.10.2002

Projekt Beschreibung

Lebendige Demonstration Wem sind sie nicht aufgefallen – die vielen Jugendlichen des Vereins für Dienste im Ausland, die vergangene Woche die Braunauer Innenstadt bevölkerten? Zwischen den einzelnen Vorträgen tauschten sich die Anwärter auf einen Ersatzzivildienst in Costa Rica im Café aus, die Moskau-Gruppe zog für ein kühles Bier ins Gasthaus und die China-Gruppe – wie könnte es anders sein – versammelte sich im Chinarestaurant zu einem interessanten Gespräch mit dem Vereinsvorsitzenden Dr.Maislinger. Als die Sinologiestudenten das Personal auf Chinesisch ansprachen, entwickelte sich eine rege Diskussion über die kulinarischen Vorzüge der chinesischen Küche. Im Laufe des Abends erfreuten sich die angehenden Auslandsdiener an einer besonders lebendigen Demonstration der chinesischen Gastfreundschaft. Nach diesem herzlichen interkulturellen Austausch wollen die Mitglieder der China-Gruppe lieber heute als morgen ihre Arbeit als Englischlehrer in einem SOS-Kinderdorf in China beginnen. Wir möchten uns an dieser Stelle für die zuvorkommende Bewirtung im Restaurant Capitol herzlich bedanken und freuen uns schon auf einen weiteren Besuch beim nächstjährigen Seminar in Braunau. Stefan Mangold

Projekt Details

  • Datum 16. Juni 2016
  • Tags Pressearchiv 2002

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

nach oben